Was sagt mein Sternzeichen über mich aus?

Was sagt mein Sternzeichen über mich aus?
Share

Jeder Mensch hat eine andere Persönlichkeit, und jede Persönlichkeit wird durch seine Erziehung, seine Umgebung, seine Ausbildung und seine Natur gebildet. Aber einige unter uns sind große Anhänger von Horoskopen. Wir glauben, dass unsere Sterne einen Einfluss darauf haben, wer wir sind. Viele von uns überprüfen ständig die Updates zu unseren Sternzeichen. Wann immer wir jemandem begegnen, der neu ist, versuchen wir, seine Persönlichkeit mit Hilfe seines Sternzeichens herauszufinden. Wir lernen viele Erkenntnisse aus ihrem und unserem Tierkreis. Natürlich können wir auch nicht vergessen, dass nicht jeder auf die Beschreibung seiner Zeichen passt. Einige stellen ihr Zeichen stark dar, während andere es nicht tun.

Alle 12 Sternzeichen haben ihren eigen Charakter mit den positiven als auch negativen Eigenschaften. Während wir alle ziemlich aufgeregt sind, wenn wir unsere positiven Eigenschaften kennenlernen wollen, wollen wir unsere schlimmsten Eigenschaften nicht kennen. Aber seien wir ehrlich, wir alle sind Menschen und wir alle haben eine Art negatives Merkmal, das ein großer Teil unserer Persönlichkeit oder ein kleiner Teil davon sein könnte.

Widder
(21. März – 19. April)

Widder, obwohl du für deinen Optimismus und deine Spontaneität bekannt bist, bist du auch bekannt dafür, dass du sehr ungeduldig bist. Du hast die Fähigkeit, in die Luft zu sprengen, wenn die Dinge nicht so gut laufen wie du denkst. Wenn Leute etwas tun, das dich ärgert, bist du schnell dabei, es ihnen ins Gesicht zu sagen. Das lässt die Leute denken, dass du einen dominanten Charakter hast. Macht dich auch zu einem hartnäckigen Menschen. Die Leute fürchten den negativen Ausbruch von dir. Du nimmst Dinge persönlich, auch wenn sie nicht für dich bestimmt sind. Man muss also nur lernen, Geduld zu haben und Dinge geschehen zu lassen.

Stier
(20. April – 20. Mai)

Du wirst unsicher, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie sollen. Du schätzt deine Familie und dich selbst zu sehr, und das lässt andere denken, dass du materialistisch bist. Die Leute beschweren sich oft, dass du wirklich selbstgefällig bist. Die Leute denken, dass du zu viel Wert auf dich selbst und deine Unvollkommenheiten legst. Wenn Sie jemals feststellen, dass Ihnen etwas fehlt, setzen Sie alle Ihre Bemühungen ein, um all diese Unvollkommenheiten loszuwerden. Du wirst so selbstgefällig, dass die Leute denken, dass du manchmal zu langweilig bist.

Zwillinge
(21. Mai – 20. Juni)

Zwillinge haben bekanntlich zwei Gesichter. Die Leute denken, dass du zwei Persönlichkeiten hast, die sich widersprechen. Du hast einen veränderlichen Charakter, der für die Menschen schwer zu verstehen ist. Wenn Sie diese Situationen aus zwei Perspektiven betrachten, ist es für Sie schwierig, Entscheidungen zu treffen. Du scheinst auch nicht deine Natur zu enthalten und kommst oft als kontrollierender Freund davon. Die Leute haben Angst, ihre Meinung direkt vor dir zu äußern, weil sie wissen, dass sie sich deinem Zorn stellen müssen.

Krebs
(21. Juni – 22. Juli)

Ein Krebs von Natur aus macht sich zu viele Sorgen und ist zu emotional. Deine Emotionen in einigen Situationen neigen dazu, überproportional zu werden, und die Leute finden es schwer, dich zu zähmen. Es ist keineswegs schlecht, emotional in die Dinge involviert zu sein, aber wenn man übermäßig emotional investiert wird, können die Menschen nicht mit einem umgehen. Deine größte Angst ist das Scheitern und du bist mehr als bereit, alles zu geben, um nicht zu scheitern. Aber wissen Sie, dass es manchmal in Ordnung ist, sich zurückzuziehen und nicht so emotional beteiligt zu sein.

Löwe
(23. Juli – 22. August)

Anspruchsvoll und herrisch sind die Worte, die Löwe ausmachen. Sie sind wirklich gut in Führungsrollen und sie können es nicht ertragen, wenn jemand ihnen ihre Rolle wegnimmt. Sie werden ihre Rolle als Führungskraft nicht aufgeben, wenn sie es nicht wollen. Sie erwarten, als König behandelt zu werden, und wenn sie nicht so behandelt werden, brechen sie aus. Leos nehmen Kritik auch wirklich persönlich, auch wenn sie konstruktiv sein könnte.

Jungfrau
(23. August – 22. September)

Jungfrauen sind von Natur aus sehr kritisch, nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst. Sie sind ein bisschen schwer für die Leute zu handhaben. Das ist ihr großer Sturz. Sie sind auch Perfektionisten. Sie wollen, dass die Dinge perfekt sind. Sie kritisieren die Dinge offen und sind dabei zu hart. Sie neigen dazu, die Menschen auf hohem Niveau und auf einem hohen Sockel zu halten, der oft ausfällt. Jungfrauen hassen es auch, wenn Menschen sie ausnutzen.

Waage
(23. September – 22. Oktober)

Wenn es jemanden gibt, der fauler ist als eine Jungfrau, dann ist es eine Waage. Du hast kein Problem damit, den ganzen Tag durchzuschlafen. Waage ist auch ziemlich unentschlossen. Sie ändern ihre Meinung in Sekundenschnelle und sie kommen als ziemlich unzuverlässig für die Menschen heraus. Man kann nie Entscheidungen treffen. Selbst wenn du es tust, bereust du sofort und schätzt die Entscheidung, die du getroffen hast. Du musst dich wirklich entscheiden.

Skorpion
(23. Oktober – 21. November)

Der Skorpion erweist sich als der am schwierigsten zu handhabende unter all den anderen Sternzeichen. Sie neigen dazu, sehr eifersüchtig zu werden, kontrollieren und besitzergreifend auf ihre geschlossenen zu reagieren. Skorpione brauchen die Kontrolle in ihrem Leben, weil sie das Gefühl haben, dass, wenn sie loslassen, all die Dinge in ihrem Leben durchdrehen werden. Diese kontrollierende Natur des Skorpions führt zu Besitzgier und Eifersucht. Du entwickelst die Gewohnheit, deine geschlossenen nie loszulassen, auch wenn sie sich dadurch erstickt fühlen.

Schütze
(22. November – 21. Dezember)

Ein Schütze hat eine einzigartige Persönlichkeit. Aber wie alle anderen auch, haben sie auch eine negative Eigenschaft - sie können niemals Verantwortung für ihr eigenes Tun übernehmen. Sie haben die Fähigkeit, die Geschichte so zu drehen, dass sie immer wie ein Opfer aussehen. Sie haben auch ein hohes Vertrauen. Es ist gut, Vertrauen zu haben, aber nicht gut, übertrieben selbstbewusst zu sein.

Steinbock
(22. Dezember – 19. Januar)

Steinbock, du kommst immer als jemand, der "kalt" ist. Du passt dich nicht mit jedem an. Du entscheidest dich dafür, mit nur wenigen ausgewählten Leuten rumzuhängen. Es ist schwer für dich, in einer fremden Firma zu sein, weil du nie ein gutes Gespräch führen kannst. Du kannst auch unversöhnlich und herablassend sein.

Wassermann
(20. Januar – 18. Februar)

Ein Wassermann ist extrem wählerisch, wenn es um die Freunde und Geschlossenen geht. Aus diesem Grund denken die Leute, dass du distanziert, launisch und hartnäckig bist. Es ist nur so, dass du deine eigene Gesellschaft liebst, aber andere denken das nicht. Du findest es auch schwer, den Mittelweg zu finden. Für dich ist es entweder alles oder nichts, es kann nie etwas anderes geben, worauf du dich einigen kannst.

Fische
(19. Februar – 20. März)

Fische sind die empfindlichsten unter den Fischen. Tatsächlich sind sie überempfindlich. Menschen müssen auf Eierschalen um einen herum laufen. Sie fürchten, wenn sie etwas sagen würden und du verletzt würdest. Du kannst nicht damit umgehen, ausgelacht zu werden. Aber du gibst nie auf, das Gleiche mit anderen zu tun. Wenn die Dinge eine Wendung nehmen, kannst du nie positiv bleiben und willst dich nicht der Realität stellen.

Katharina
Katharina Vogel

Autorin und Astrologin

Seit 15 Jahren schreibe ich über die Geheimnisse der Sternzeichen, ihre Eigenschaften und Charakterzüge, ihre Beziehungen und Liebeskompatibilität, mit der Schönheit aber auch der damit verbundenen Komplexität.

Möchten Sie mehr über die Sternzeichen erfahren?
Die 12 Häuser in Astrologie und ihre Bedeutung

Die 12 Häuser in Astrologie und ihre Bedeutung

Eine der wichtigsten Wissensquellen über eine Person sind das Sternen- und das Geburtshoroskop. Was stellt jedes Haus in der Astrologie dar?

Welches Parfum passt zu meinem Sternzeichen?

Welches Parfum passt zu meinem Sternzeichen?

Welche Düfte für welches Sternzeichen? Ob Sie nach dem Parfüm suchen, das am besten zu Ihrer Persönlichkeit passt, oder nach einem Geschenk: unsere Tipps!

Bestes Parfum für den Fische Mann: Unsere Top 3

Bestes Parfum für den Fische Mann: Unsere Top 3

Welche Düfte mögen Fischen? Ob Sie nach dem Parfüm suchen, das am besten zu Ihrer Persönlichkeit passt, oder nach einem Geschenk: folgen Sie unseren Tipps!

Share